Klarer Sieg

In einem von Ost dominiertem Spiel köpfte Vito Brescia in der 6. Minute nach einer Flanke von Daniel Fichte zum 1:0 ein. Ost machte weiter Druck und kam schließlich verdient in der 33. Minute durch Daniel Fichte zum 2:0. In der 42. Minute erhöhte Vito Brescia nach einer Flanke von Daniel Fichte souverän zum 3:0 Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel machten die Gastgeber weiter Druck und Fathi Erkelic verwandelte nach einem Foul an Alessandro Pini den fälligen Strafstoß zum 4:0. In der 56. Minute setzte Fathi Erkelic eine Flanke von Ludger Peter knapp am Tor vorbei. In der 57. Minute scheiterte Fathi Erkelic erneut am Torwart doch Daniel Fichte erzielte im Nachschuss das 5:0. Nach einem Foul in der 60. Minute an Moussa Ayoub im Strafraum schoss Silvio DeMedici den Elfmeter zum 6:0. In der 80. Minute nutzten die Gäste eine Unaufmerksamkeit der Ostabwehr aus und Dane Askew erzielte den 6:1 Endstand.