Pflichtsieg

Nach einem Rückstand, durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr, ging Vaihingen in der 9. Minute in Führung. Die Ostler ließen sich dadurch nicht beirren und Vito Brescia passte in der 38. Minute auf Silvio DeMedici der den Ausgleich herstelltre. Nach der Pause verpasste Ost einige Chancen zur Führung. Patrick Binder schlug in der 65. Minute einen langen Ball in den gegnerischen Strafraum, der zu einem Hand-Elfmeter führte. Fathi Erkelic scheiterte beim ersten Versuch, traf aber im Nachschuss zu 1:2 Endstand.