Das Nachholspiel zwischen Ost und dem Sportclub begann in der ersten Halbzeit von beiden Seiten sehr verhalten. Beide Mannschaften erspielten sich keine nennenswerte Tor-Chancen. Nach der Pause merkte man bei den Ostler die Ansprache des Trainers. Sie kamen besser ins Spiel und hatten mehr Zug zum Tor. Die Ostler gingen in der 70. Minute nach einem Freistoß durch Adnan Akcan verdient mit 1:0 in Führung. Danach wurde das Spiel kampfbetonter und beide Seiten vergaben viele Torchancen. In der 83. Minute legte Patrick Binder nach einem schnellen Lauf auf dem Flügel von der Grundlinie auf Adnan Akcan der den Ball zum Endstand 2:0 einschob.